Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise

Anreise
Die Schlüsselübergabe am Anreisetag für das gebuchte Ferienobjekt findet in der Nordheimstraße 167 in 27476 Cuxhaven statt. Zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr erhalten Sie dort den Schlüssel. Sollten Sie außerhalb dieser Zeiten anreisen wollen, ist dies nach vorheriger Absprache mit der Vermittlerin möglich.

Abreise
Bei Abreise bis 10.00 Uhr muss das Ferienobjekt in aufgeräumtem Zustand hinterlassen werden. Fenster und Türen sind zu schließen. Alle Möbel und das übrige Inventar müssen so aufgestellt sein, wie Sie es bei der Ankunft vorgefunden haben.

Anzahlung
Mit Vertragsschluss (schriftlich oder telefonisch), ist eine Anzahlung von 20% fällig. Die Anzahlung ist innerhalb von 14 Tagen auf das im Mietvertrag aufgeführte Konto zu bezahlen. Die Anzahlung wird auf den Gesamtpreis angerechnet. Die Restzahlung ist bis zu 14 Tage vor Anreise auf das im Mietvertrag aufgeführte Konto zu bezahlen oder nach Rücksprache mit der Vermittlerin vor Ort bei Anreise zu bezahlen

Betten
Die Größenangaben der Betten entnehmen Sie bitte Ihrer Reservierungsbestätigung oder der Wohnungsbeschreibung im Internet. Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen dürfen nicht ohne Bettwäsche benutzt werden.

Bettwäsche
In den Ferienobjekten befinden sich ausreichend Matratzen, Bettdecken und Kissen für die gebuchten Personen. Bettwäsche (Laken und Bezüge) sowie Hand- und Trockentücher sind mitzubringen, oder können bei der Vermittlerin gemietet werden. Bettwäsche EUR 8,00 pro Person und Handtücher EUR 5,00 pro Person.

Buchungen
Die Buchung des Ferienobjektes kann, telefonisch, per Email, Internet oder schriftlich erfolgen. Bitte beachten Sie, dass während der Betriebsferien nur Buchungen per Email oder Internet angenommen werden können. Auch während der Betriebsferien werden Ihre Anfragen per Email oder Internet täglich beantwortet. Den genauen Zeitraum der Betriebsferien finden Sie auf der Homepage.

Bügeleisen und Bügelbrett
Es steht Ihnen ein Bügeleisen und Bügelbrett kostenlos im Waschraum zur Verfügung.

Endreinigung
Die Endreinigung des Ferienobjekts ist als Vertragsbestandteil obligatorisch und keine Wahlleistung. Als Mieter sind Sie jedoch immer selbst verantwortlich für Folgendes: Geschirrspülen, Entleeren des Geschirrspülers, Müll in den vorgesehenen Mülltonnen zu entsorgen, Fenster und Türen zu schließen und das Objekt in einem besenreinen Zustand zu hinterlassen.

Entfernungen
Alle Entfernungsangaben sind nach bestem Wissen und Gewissen angegeben, sind aber nur Schätzungen, weshalb Abweichungen vorkommen können.

Fahrräder
Fahrräder gehören nicht zur Ausstattung der Ferienobjekte. Sprechen Sie uns an, wenn Sie gerne Fahrräder ausleihen möchten.
Sie bringen Ihre eigenen Fahrräder mit? Dann können Sie diese gerne hinter dem Haus im Fahrradunterstand abstellen.

Fundsachen
Haben Sie persönliche Sachen im Ferienobjekt vergessen, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an die Vermittlerin. Wir können nicht für vergessene persönliche Gegenstände haften, die nicht wiedergefunden werden.

Fotos
Es kann passieren, dass ein Ferienobjekt neu gestrichen wurde, die Möbel gewechselt wurden oder dass andere Änderungen vorgenommen wurden, die auf den Fotos noch nicht ersichtlich sind.  

Gartengrill
Im Gartenbereich steht Ihnen ein Grill zur Verfügung. Das Entfernen der Asche und die Reinigung des Rosts obliegen dem Mieter.

Gartenmöbel
Auf jedem Balkon stehen Ihnen Gartenmöbel zur Verfügung. Auch stehen im Garten jedem Gast noch weitere Gartenmöbel zur Verfügung. Denken Sie bitte daran, evtl. vorhandene Auflagen nachts und bei Abwesenheit mit hineinzunehmen. Die Anzahl der Gartenstühle entspricht nicht immer der Anzahl Personen, die das Ferienobjekt bewohnen dürfen.

Gäste
Die Belegung des Ferienobjektes erfolgt für die in dem Vertrag aufgeführte Personenzahl. Zusätzliche Personen sind bei der Vermittlerin vor Anreise anzufragen und gegebenenfalls zusätzlich zu bezahlen. Ausschlaggebend ist immer die im Buchungsformular vom Mieter angegebene Personenzahl und nicht die in der Objektbeschreibung angegebene Maximalbelegung.

Haustiere
Haustiere sind nur nach vorheriger Absprache mit der Vermittlerin im Ferienobjekt erlaubt.

Die Gebühr für das Haustier ist bei der Vermittlerin zu entrichten.
Der jeweilige Mieter haftet für evtl. Kratzschäden, Flecken u. ä. Das Ferienobjekt muss vor der Abreise von Tierhaaren gereinigt werden.  

Kurbeitrag der Stadt Cuxhaven
Die Stadt Cuxhaven ist ein staatlich anerkanntes Nordseeheilbad und erhebt daher einen Kurbeitrag. Der Kurbeitrag der Stadt Cuxhaven wird vom Vermittler / Vermieter eingezogen. Der Kurbeitrag beträgt zur Zeit EUR 2,80 pro Person / pro Nacht in der Hauptsaison und EUR 1,80 pro Person / pro Nacht in der Nebensaison. Die aktuellen Saisonzeiten und Beitrage finden Sie auf:
http://tourismus.cuxhaven.de/staticsite/staticsite.php?menuid=550&topmenu=195

Küchenausstattung
Die Küche ist mit einer kompletten Küchenausstattung eingerichtet. Allerdings können in der Regel weniger Töpfe und Pfannen als in einem Privathaushalt vorhanden sein. Töpfe, Pfannen und Backofen müssen nach Gebrauch gründlich gereinigt werden. Sollten Sie spezielle Haushaltsgeräte (Mixer, Waage, Eierkocher, o.ä.) benötigen, bringen Sie sich diese bitte mit. Eine Mikrowelle ist in den Ferienobjekten nicht vorhanden, kann aber kostenlos ausgeliehen werden.

Mitzubringen
Bitte denken Sie daran, Folgendes selbst mitzubringen: Bettwäsche (die Größe der Betten finden Sie in den Wohnungsbeschreibungen), Handtücher, Geschirrtücher, Reinigungsmittel, Toilettenpapier, evtl. Bettwäsche für das Kinderreisebett (Bettdecke, Kopfkissen und Unterlage).

Müll
Hinter dem Haus finden Sie die Mülltonnen für den Restmüll, gelben Sack und für Papier. Den genauen Standort des Altglas-Containers erfahren Sie von Ihrer Vermittlerin. Bitte leisten Sie auch im Urlaub Ihren Beitrag zur Mülltrennung und Abfallvermeidung.

Reiserücktrittsversicherung
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Gerne können Sie folgenden Link der Hanse Merkur Versicherung nutzen:
https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=70&adnr=4080818&locale=de_DE&wt=POPUP

Reklamationen
Mängel am Mietobjekt sind der Vermittlerin gegenüber unverzüglich anzuzeigen und dieser Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterbleibt diese Anzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche des Kunden aus dem Vermittlungsvertrag, soweit die Vermittlerin in der Lage gewesen wäre, angemessene Abhilfe zu schaffen. Reklamationen über die Reinigung des Hauses müssen sofort am Ankunftstag mitgeteilt werden. Eine eventuelle Entschädigung wird erst ab dem Zeitpunkt berechnet, an dem die Reklamation eingeht. Wenn der Mieter das Ferienobjekt verlässt, ohne die Vermittlerin vorher zu benachrichtigen und eine angemessene Frist einzuräumen, um eventuelle Fehler zu beheben, besteht keine Erstattungspflicht, da der Mieter eine Abhilfe des Fehlers/Schadens unmöglich gemacht hat. Für Beschädigungen im Mietobjekt haftet der Mieter.

Schlüsselrückgabe
Die Rückgabe des Schlüssels ist bis 10.00 Uhr am Abreisetag zu erfolgen.

Sonderausstattung
Einige Ferienobjekte sind mit Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler o. ä. ausgestattet. Evtl. Defekte an diesen Geräten können nicht am Wochenende behoben werden. Ein kurzfristiger Ausfall von Waschmaschine, Geschirrspülmaschine o. ä. berechtigt NICHT zur Auszahlung einer Entschädigung.

Spielzeug
Eine kleine Auswahl an Spielzeug ist zur kostenlosen Nutzung für unsere kleinen Gäste vorhanden. Fragen Sie einfach Ihre Vermittlerin.

Stornierungen
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. In jedem Fall einer Nichtanreise durch den Mieter haben Sie zusätzlich eine Pauschale zur Abgeltung des entstandenen Mehraufwandes an die Vermittlerin in Höhe von EUR 10,00 zu zahlen. Die Stornierungsgebühren sind in den Mietbedingungen Ihrer Buchungsbestätigung oder auf unserer Homepage einzusehen.

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Waschmaschine und Wäschetrockner
Im Waschraum steht Ihnen eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner zur Verfügung. Dieser kann gegen Gebühr benutzt werden.

WLAN
In den Ferienobjekten wird Ihnen kostenlos WLAN zur Verfügung gestellt. Dass Passwort zur Nutzung erhalten Sie nach Zustimmung der Nutzungsvereinbarung über die Nutzung eines Internetzugangs über WLAN. Ein kurzfristiger Ausfall des WLAN – Netzes berechtigt NICHT zur Auszahlung einer Entschädigung.